ORFF® TanzLeipzig

3. Werkstatt von Choreografin Irina Pauls mit dem Percussionisten Peter Bauer
vom 29. November – 1. Dezember 2018 im LOFFT – Das Theater, Leipzig

Unterschiedliche Haltungen zur Beziehung von Tanz und Musik erzeugen eine beständige brisante Auseinandersetzung. Die Choreografin Irina Pauls widmet sich in ihren künstlerischen Arbeiten verstärkt diesem Thema und leitet zur weiteren Erforschung gemeinsam mit TänzerInnen und MusikerInnen eine Sommerwerkstatt in Leipzig, die von der Carl Orff-Stiftung gefördert wird.

Die Avantgarde des zeitgenössischen Tanzes sagte sich im 20. Jahrhundert los von der Phrasierung und Rhythmisierung, dem kontrollierbaren rhytmischen Ablauf, denn der Körper selbst erfinde seine Beziehung zur Zeit. Die Zeit ist jedoch wichtiger Bestandteil der Bewegung und verleiht ihr seine besondere Qualität. Carl Orff entwickelte hierzu sein Konzept "elementarer Musik" als Synthese von Musik, Sprache und Bewegung mit dem Ziel einer "Regeneration der Musik von der Bewegung, vom Tanz her".

Diesen Orffschen Gedanken lassen Irina Pauls und der Percussionist Peter Bauer in der Sommerwerkstatt wieder aufleben und gehen damit auf die Suche nach neuen Aspekten dieser Synthese. Aus der eigenständigen Haltung des zeitgenössischen Tanzes zur Musik heraus sollen die Orffschen Kompositionsprinzipien vom Tanz her "regeneriert" werden. Die starken rthythmischen und perkussiv-repetitiven Elemente in seinem Werk werden in Kenntnis der Werkzeuge des zeitgenössischen Tanzes, der veränderten Sicht auf den Körper und des Körpermaterials in choreografischen Arbeiten körperlich Ausdruck finden. Das kann eine Suche nach dem Körper in der Phrasierung oder der Phrasierung im Körper sein. Die Erforschung richtet sich auf das Empfinden der Bewegungsqualitäten, die Beziehungen innerhalb der Gruppe und die Intensität dieser Erfahrungen.

Nach erfolgreichem 2. Workshop 2017 laden wir erneut TänzerInnen zu einer inspirierenden Werkstatt ein, die die Verbindung von Perkussion und Bewegung aus der Perspektive des zeitgenössischen Tanzes heraus neu befragt. Aus dem entstehenden künstlerischen Prozess heraus sollen sich neue Sichtweisen auf die Interpretation der Werke Carl Orffs heraus bilden, die impulsgebend für die anstehende Neubetrachtung der Beziehung zwischen zeitgenössischem Tanz und Musik wirken.

Theresa Jacobs: orff-tanz-leipzig@gmx.de
Irina Pauls: info@irina-pauls.de
Peter Bauer: www.peter-a-bauer.com
LOFFT – Das Theater: www.lofft.de!
Carl Orff-Stiftung: www.orff.de

Regeneration der Musik von der Bewegung, vom Tanz her.

Third Workshop Nov 29.–Dec 01. 2018, with Irina Pauls, Choreographer, and Peter A. Bauer, Percussionist

We are inviting Dancers interested in combining Percussion and Movement to take part in an inspiring and enjoyable Summer-Workshop in Leipzig.

Refill your battery, exchange ideas and make new friends! The one week intensive course focuses on the special relationship of dance and music. Freed from the musical template we are searching for correspondence. It is the pulse which connects us and submerges us in unexpected sensations. 

During the workshop we are going to develop a sensibility for the inner rhythm while following the manifold abilities of our body. We will perceive dance and rhythm in response to gravity. Pulsation pervades our body relating with the percussive rhythmic sounds of live music like an antiphone. Vibration develops while making music with our body and with instruments. The work of the composer Carl Orff and his concept of „embodied music“ form the basis of our workshop. We experiment with musical phrasing thereby exploring a very particular flow of action and the dynamic dimensions of our dance. What an astonishing widening of movement qualities and their variety! 

Small sketches will be developed into scores extending our musical perception regarding space and partners. These tools shall inspire your artistic work in dance, choreography and teaching. The workshop aims at professional dancers and advanced students of dance.

Theresa Jacobs: orff-tanz-leipzig@gmx.de
Irina Pauls: info@irina-pauls.de
Peter Bauer: www.peter-a-bauer.com
LOFFT – Das Theater: www.lofft.de!
Carl Orff-Stiftung: www.orff.de

focused on the special relationship of dance and music

X